StarCitizen2014-04-25 10:16:41

Was ist Star Citizen

Heute stelle ich euch Star Citizen vor.


Star Citizen

Star Citizen selber wird ein Multiplayer Sandbox Weltraumspiel.
Am Anfang startet ihr mit einem Hangar und wahrscheinlich mit einen Basisschiff. Danach wird es euch freigestellt sein was Ihr macht, wobei eins klar ist. Ihr macht eine oder mehrer Aktivitäten damit ihr United Earth Credits UEC also die Spielwährung bekommt. Die könnt ihr wie schon gesagt durch verschiedene Aktivitäten verdienen. Dazu gehören Rohstoffe Sammeln und verkaufen,Handeln,Aufträge erfüllen,Kopfgeldjäger und Piraterie. Wenn ihr dann genug Geld habt könnt ihr euch dann ein neues Schiff kaufen oder das bestehende in den Kategorien Waffen,Panzerung,Energie,Triebwerke und Fracht verbessern oder umgestalten. Natürlich könnt ihr dann auch euren Hangar verbessern.


Schiffe

Es gibt jetzt schon viele verschiedene Schiffe von einfachen Zivilen Schiffen bis hin zur Korvette. Das einzigartige an Star Citizen ist das jedes Schiff sehr Dilatiert ist und man wird alles später benutzen können. Auf den größeren Schiffen gibt es richtige Sitzungszimmer,Kommandobrücken und Sanitäranlagen. Dazu kommen Abwehrtürme die von Spieler besetzt werden können. Alles wird frei erkundbar sein. Im Kampf können einzelne System wie die Triebwerke ausfallen diese können dann von einer Mannschaft repariert werden oder ein Feuer ausbrechen was dann von einem Feuerteam gelöscht werden muss. Dazu haben die großen Schiffe, wie das im Trailer, dann auch ein Hangar für Jäger,Bomber usw.


Wirtschaftssystem

Ein besondere lecker bissen ist auch das Wirtschaftssystem. Wenn eine Fabrik für 20 Raketen z.B 3 Tonnen Legierung, 1 Tonne Sprengstoff und 1 Tonne Elektronik braucht und sich die Rohstoffe dem ende neigen, wird eine Mission ausgegeben und langsam über das Universum verteilt. Wenn nach einer bestimmten Zeit kein Spieler auf diese Anfrage antwortet wird ein KI Händlerschiff losgeschickt, das aber überfallen werden kann. Dieses Schiff sendet sobald es überfallen wird ein Notruf an alle Schiffe in der Umgebung und Spieler können dann Unterstützung leisten. Reagiert kein Spieler auf das Notrufsignal und es kommt vermehrt in einem Sektor zu übergriffen Schickt wiederum die KI ein Söldner Staffel raus.

Man wird auch auf Planeten landen können aber nicht selber sonder das wird vom Autopiloten in einer Cutszene gemacht.

Zum Start wird es im Moment 100 Sternsysteme geben. Wie groß das Universum dann am Ende kann ich nicht sagen.

Momentan ist das Spiel in der Pre-Aplha-Phase und mann kann in seinem Hangar rumlaufen und seine Schiffe betrachten.


Physik

Natürlich wird das Spiel eine Physik haben und die soll auch sehr Realistisch ausfallen. Jedes Schiff hat ein oder mehrer Triebwerke für den Vorwärtsschub aber auch mehrere Steuer Düsen. Dabei soll auch die Trägheit eines Objektes mit ein brechnet werden.


Squadron 42


Squadron 42 ist die Singleplayer Kampagne von Star Citizen und umfasst später 50 Mission. Hier müsst ihr als Pilot Missionen erfühlen (wer hätte es gedacht) was genau das weiß ich noch nicht, da nur bekannt ist er werdet einen Flügelmann haben der normalerweise vom Computer gesteuert wird, doch kann jederzeit ein Freund den Computer ersetzten und euch helfen.
Nach jeder Mission werdet ihr bewertet z.B nach wie gut seit ihr mit eurem Flügelmann umgegangen seit. Sonst weiß ich da auch leider noch nichts genaueres.


Geschäftsmodell

Star Citizen wird B2P sein, das bedeutet Ihr müsst das Spiel einmalig kaufen und könnt es dann immer Spielen. Im Ingame Shop wird es nur gegenstände geben, die sich jeder mit Zeit und Spielspaß erarbeiten kann. Wenn Addons rauskommen müsst ihr die auch, wahrscheinlich bezahlen.